Die Nachrichten-Abteilung 34 im Krieg - Koblenzer Fernmelder

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Nachrichten-Abteilung 34 im Krieg

Fm ... und mehr

Bilder und Dokumente der Nachrichtenabteilung 34


Dr. Rolf Dhein, der Sohn des vorletzten Kommandeurs der Nachrichtenabteilung 34, Major Dr. Karl- Ferdinand Dhein, stellte uns die folgenden Bilder und Dokumente zur Verfügung. Ihm gilt dafür unser besonderer Dank.
Der Verwendung als Kommandeur und einer nicht bekannten Zwischenverwendung  folgte in den letzten Kriegsmonaten die Versetzung von Major Dr. Dhein an eine Kampftruppenschule in der Nähe von ZAGREB. Nach der  Kapitulation und Abgabe der Waffen versuchte sich Dr. Dhein über ÖSTERREICH nach DEUTSCHLAND durchzuschlagen, wurde aber kurz vor der österreichischen Grenze bei POLJANE- Region OBERKRAIN in SLOWENIEN- von Partisanen Titos als Offizier erkannt und ermordet.
In einer Wiese nahe der Kirche wurden die sterblichen Überreste von ihm und seinen Kameraden verscharrt.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü